Über uns

Seit vielen Jahren bin ich als Grundschullehrerin tätig. Meine Erfahrung besagt, dass Kinder – wenn sie alle Buchstaben kennen – nicht automatisch Texte und Bücher lesen können. Deshalb beginnt das Lernprogramm mit dem Erkennen von Anlauten und Anlautsilben. Weiter geht es systematisch, also Schritt für Schritt von der Wort- zur Textebene. Für Kinder, die schneller im Leselernprozess voranschreiten, habe ich unterschiedliche Texte mit Aufgaben bereitgestellt.

Mit der Herausforderung des inklusiven Unterrichts wird es noch schwieriger, alle Kinder individuell zu fördern und dabei nicht den Überblick zu verlieren. Mit diesem Lernprogramm ist das kein Problem. Es wird Ihnen eine Hilfe sein, sowohl den Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht als auch den Erziehungsberechtigten zu Hause, genau das Richtige zum Lesenüben für jedes Kind zu finden.